Brasilianisch-Deutschen Unternehmerdialog in Kooperation mit dem brasilianischen Dachverband FACISC der Unternehmerverbände des Bundesstaats Santa Catarina, am Freitag, den 28. April 2017, von 12:30 bis 16:00 Uhr in Köln. Programm und Anmeldung hier

______________________________________________________

Liebe Netzwerkpartner und Interessierte,

hiermit laden wir Sie - in Kooperation mit dem brasilianischen Dachverband FACISC der Unternehmerverbände des Bundesstaats Santa Catarina - herzlich ein zu unserem

Brasilianisch-Deutschen Unternehmerdialog, am Freitag, den 28. April 2017, von 12:30 bis 16:00 Uhr, in den Tagungsräumen des Köln Marriott Hotel, Johannisstraße 76-80, 50668 Köln

Eine WEGBESCHREIBUNG erhalten Sie zusammen mit der ANMELDEBESTÄTIGUNG

Der bilaterale Unternehmer-Dialog mit unseren Gästen aus Brasilien bietet mittelständischen Unternehmen aller Branchen (v.a. Umwelttechnologien und Erneuerbare Energien), KMU-Netzwerken sowie Forschungseinrichtungen mit fundiertem Interesse am brasilianischen Markt die Gelegenheit zu einem direkten, praxisorientierten Austausch mit 12 brasilianischen KMU, Kommunalvertretern und Mittelstandsverbänden aus vier Wachstumsregionen in Brasilien. Das kurzweilige bilaterale Dialog-Meeting in deutscher und portugiesischer Sprache (mit konsekutiver Übersetzung vor Ort) bietet einen optimalen Rahmen um:

  • in direkten Kontakt mit brasilianischen KMU und Netzwerken zu treten,
  • Opportunitäten und Bedarfe in vier Wachstumsregionen außerhalb der Megacities zu erfassen,
  • Fragen zu stellen und eigene Portfolien zu präsentieren,
  • Meinungen, Erfahrungen und Kompetenzen auszutauschen sowie
  • neue Geschäftskontakte zu knüpfen.

Das vollständige Programm ebenso wie Ihr Anmeldeformular finden Sie bitte hier

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenlos, jedoch aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl (max. 40) anmeldepflichtig. Die Zusage zur Teilnahme erfolgt nach der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen. Nur der Erhalt einer Anmeldebestätigung berechtigt zur Teilnahme.

Daher bitten wir um Ihre zeitnahe Anmeldung bis spätestens zum 26. April 2017 per E-Mail an: info@hey-projects.de oder info@nrwbrazilplus.de. Oder nutzen Sie gerne auch das Anmeldefax-Formular im Anhang. Für alle weiteren Auskünfte kontaktieren Sie bitte das Büro des Unternehmernetzwerks ´NRW goes to Brazil PLUS` unter der Tel.: 0221-92428-275.

Wir würden uns freuen Sie zu diesem kleinen aber intensiven ´Brasilianisch-Deutschen Unternehmerdialog` begrüßen zu dürfen.

Mit besten Grüßen, cordiais saudações,

Holger Hey

Managing Director des Unternehmensnetzwerks NRW goes to Brazil PLUS